Aktuelles aus dem BME-Karriereportal
31.08.2016| BME-Gehaltsstudie 2016: Unternehmensgröße entscheidet
Die BME-Gehaltsstudie erscheint 2016 zum 9. Mal und legt diesmal einen anderen Schwerpunkt als bisher: es wrd vor allem die Höhe und Bandbreite der Gesamtvergütung und dessen Zusammensetzung in verschiedenen Kontexten analysiert, um die Frage nach dem allgemeinen und branchenabhängigen Vergütungssystem zu beantworten.» mehr




24.08.2016| Karriere-Lounge auf der AMB in Stuttgart
Erstmals findet auf der AMB am 13. September in Stuttgart der BME-Einkäufertag statt. Neben Vorträgen u.a. zu Karriere im Einkauf, Gehaltsstrukturen u.v.m. stehen wir Ihnen für eine persönliche Karriereberatung zur Verfügung. » mehr
Ihre Anmeldung zur Karriereberatung nimmt Frau Ohrnberger unter jutta.ohrnberger@bme.de gerne entgegen.




01.08.2016| Grundlagen des Einkaufs: BME-Leitfaden veröffentlicht
Ein Überblick über alles, was die Beschaffung im Kern ausmacht. Der BME-Leitfaden „Grundlagen des Einkaufs“ ist ideal für Berufseinsteiger, Quereinsteiger in den Einkauf oder Interessenten am Themenfeld Beschaffung. » mehr



20.07.2016| BME-Gehaltsstudie 2016: Letzter Aufruf zur Teilnahme
Wie viel verdient ein Einkäufer mit Personalverantwortung in einem mittelständischen Unternehmen aus der Automobilindustrie? Wie hoch ist die variable Vergütung und welche Vergütungsbestandteile werden üblicherweise gewährt? Diese und andere Fragen beantwortet der BME in der Gehaltsstudie 2016, die jedes Jahr neu aufgelegt wird. Noch wenige Tage bleiben, um sich an der laufenden Ausgabe der Umfrage zu beteiligen.» mehr



20.07.2016| Nächste BME-Mentoring Runde startet im Herbst
Das BME-Mentoring Programm gibt es seit 2013 und geht nun in die nächste Runde. Junge EinkäuferInnen haben die Möglichkeit, sich mit erfahrenen EinkäuferInnen aus anderen Unternehmen auszutauschen und vor allem bei u.a. Problemen, Konflikten beraten zu lassen. Bewerben Sie sich jetzt. » mehr



06.07.2016| YP@Airbus - Innovation meets Global Sourcing
3D-Druck gehört unbestritten zu den Megatrends, die sich in den kommenden Jahren weltweit auf die Lieferketten auswirken werden. Das BME-Firmenmitglied Airbus hat dese Technik in seine Lieferkette einbezogen und ist deshalb 2015 mit dem BME-Innovationspreis ausgezeichnet worden. Nun können auch junge Nachwuchskräfte im September zu einem Sonderevent bei einem der weltweit führenden Flugzeugbauer in Hamburg mehr über die Supply-Chain-Strukturen erfahren. » mehr



01.07.2016| Stelle zu besetzen? Das BME-Karriereportal hilft!
Ab sofort können Stellenanzeigen auch über einen längeren Zeitraum geschaltet werden. Hilfreich bei schwierigen Besetzungen kann auch die Bewerberdatenbank sein. Im Einkauf gibt es eine Vielzahl gängiger Stellenbezeichnungen: Gesucht werden strategische Beschaffer oder Projekteinkäuferinnen, Lieferantenmanager oder Fachpersonal mit technischem Hintergrund. Je nach Unternehmensgröße, Branche oder Standort fällt es dabei leichter oder schwerer, die entsprechenden Stellen zu besetzen.» mehr



30.06.2016| Save the Date: Zukunft Personal in Köln
Die Fachmesse für Personalmanagement findet vom 18. bis 20. Oktober 2016 in Köln statt. Der BME ist als Partner dabei. Arbeiten 4.0 ist im Zeitalter der Digitalisierungsbewegung im Personalbereich zu einem neuen Trendbegriff geworden. Die Veränderung der Arbeitswelt im Zuge von Industrie 4.0 wird auch 2016 wieder Leitthema auf der „Zukunft Personal“ sein, die vom 18. bis 20. Oktober 2016 zum 17. Mal in Köln » mehr



08.06.2016| Zukunftswerkstatt gestartet - Spieltheorie im Fokus
Die siebte Roadshow für Young Professionals hatte ihren Auftakt in Mannheim. Im Fokus standen Networking und Berufspraxis. In Mannheim hat in der vergangenen Woche die siebte Zukunftswerkstatt des BME begonnen. Die als Roadshow mit weiteren Terminen in München und Berlin angelegte Veranstaltung verknüpft kurze Plenumsvorträge am Vormittag mit einem langen Praxisteil am Nachmittag. » mehr



02.06.2016| Persönlichkeit lässt sich nicht digitalisieren
In Zeiten der Digitalisierung appellierte Managementberaterin Babara Liebermeister bei der BME-Region Bodensee-Oberschwaben daran, den Faktor Mensch nicht zu vergessen.
Globale soziale Netzwerke und Kommunikationstechnologien bestimmen zunehmend unseren Alltag. Auch in der Wirtschaft eröffnen sie neue Möglichkeiten, mit anderen in Kontakt zu treten. » mehr



20.05.2016| Neu: KOINNO startet Seminarangebot
Der BME e.V. bietet im Rahmen des vom BMWi-geförderten Kompetenzzentrums innovative Beschaffung (KOINNO) erstmalig und exklusiv drei Seminare zur Weiterbildung für öffentliche Beschaffer bzw. AUftraggeber an. Die Teilnahme ist kostenfreie  und auf max.  7 Personen pro Veranstaltung beschränkt - sichern Sie sich jetzt einen Platz!.
Weitere Informationen finden Sie hier oder auf der KOINNO-Plattform.



02.05.2016| Einkauf kann Führungsrolle bei Industrie 4.0 übernehmen
Am vergangenen Freitag haben wir in Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML unsere Studie „Digitalisierung des Einkaufs – Einkauf 4.0“ in Frankfurt der Öffentlichkeit vorgestellt.  Im Vorfeld der Veranstaltung im House of Logistics and Mobility (HOLM) fand zudem ein hochkarätig besetztes Pressegespräch statt, an dem neben unserem BME-Hauptgeschäftsführer Dr. Christoph Feldmann auch Prof. Dr. Michael Henke, Institutsleiter des Fraunhofer IML, sowie Matthias Gramolla, Head of Airbus, und Dr. Volker Pyrtek, CEO von BuyIn, teilnahmen. » mehr



27.04.2016| Große Nachfrage für Karriereberatungen in Hannover
Auf der weltgrößten Industriemesse stiße der BME mit seinem Angebot auf hohes Interesse - erfreulicherweise auch bei internationalen Gästen. Der Einkaufsberuf wird im Zuge von Industrie 4.0 noch weiter an Bedeutung gewinnen. Dies ist das Fazit, das der BME von den durchgeführten Karriereberatungen auf der Hannover Messe gezogen hat. Dort hatte die Digitalisierungsbewegung für großen Andrang gesorgt: unter den mehr als 190.000 Besuchern waren nicht nur Bundeskanzlerin Angela Merkel und US-Präsident Barack Obama, sondern auch zahlreiche Vertreter aus Einkauf und Logistik – Funktionen, ohne die der digitale Strukturwandel nicht erfolgreich sein wird. » mehr



11.04.2016| Marktwandel verändert auch das Berufsbild im Einkauf
Auf der Hannover Messe lädt der BME wieder zur Karriere-Lounge.  Auf der weltgrößten Industrieschau steht neben der Digitalisierung auch die Globalisierung im Fokus – Themen, die den Unternehmen viele neue Marktchancen eröffnen. Als Drahtzieher der globalen Netzwerke und schlanker Prozesse ist der Einkauf einer der größten Profiteure von dieser Bewegung. Entsprechend warten auf die Fachkräfte viele neue Aufgaben, mit denen sie sich bereits heute auseinandersetzen müssen.
Um die nächsten Schritte zu planen, können EinkäuferInnen und LogistikerInnen auf der Hannover Messe über ihre Zukunft mit den Profis beraten. Lesen Sie mehr und melden Sie sich jetzt an! Die Teilnahme ist kostenfrei!


 
BME-Gehaltsstudie 2016
 
© 2008-2016 BME e.V. Alle Rechte vorbehalten.